zuhören _ verstehen _ handeln
 
 
 
 
 

Sitzungshonorare Therapie

Das Angebot meiner Praxis richtet sich an Menschen - ich differenziere nicht nach Privat- oder Kassenpatient.

Als Patient zahlen Sie die Kosten für eine private Behandlung selbst. Die Kosten sind überschaubar und zu 100 Prozent transparent.

Einzelpsychotherapie

Dauer: 60 Minuten
Während der Sprechzeiten: 90 Euro
Außerhalb der Sprechzeiten: 110 Euro

Psychotherapie im Mehrpersonensetting

Dauer: 90 Minuten
Während der Sprechzeiten: 110 Euro
Außerhalb der Sprechzeiten: 130 Euro

Im Beisein der Partnerin, des Partners oder Familienangehöriger.

Psychotherapie ist als heilkundliche Tätigkeit von der Umsatzsteuer befreit
(gemäß § 4 Nr. 14 Buchstabe a UStG).

Soziales Honorar (Reduziertes Honorar)

Für Paare und Einzelpersonen in finanziell schwieriger Lage (Altersarmut, Hartz IV, Studium und Ausbildung) biete ich nach Verfügbarkeit ein reduziertes Honorar für Beratung an. Bitte sprechen Sie mich im Bedarfsfall bereits bei der ersten Kontaktaufnahme hierzu an.

Einzelberatung und Coaching

Dauer: 60 Minuten
Während der Sprechzeiten: 100 Euro
Vor 10:00 und ab 17:00 sowie am Wochenende (Samstag): 120 Euro

Paarberatung

Dauer: 90 Minuten
Werktags: 120 Euro
Vor 10:00 und ab 17:30 sowie am Wochenende (Samstag): 150 Euro

Gemeinsame Paarberatung im Team

Dauer: 90 Minuten
Während der Sprechzeiten: 150 Euro
Vor 10:00 und ab 17:30 sowie am Wochenende (Samstag): 180 Euro

Frau und Mann auf Beratungsseite

Die oben aufgeführten Leistungen sind gemäß §191 UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Terminabsagen - Ausfallhonorar

Mit verbindlicher Zusage müssen Sie einen Termin mindestens 24 Stunden im Voraus absagen oder verschieben. So helfen Sie, ein Ausfallhonorar in voller Höhe des vereinbarten Sitzungspreises zu vermeiden.

Denken Sie bitte auch im Interesse anderer Klienten und Patienten, die sehr auf einen Termin warten, an eine fristgerechte und ordentliche Absage oder Verschiebung per Email oder Telefon.

Sagen Sie zu kurzfristig ab, entsteht eine Lücke, die nicht mehr durch die Übernahme Ihres Termins seitens anderer Klienten ausgeglichen werden kann und durch Sie bei vollem Honorar bezahlt werden muss.


Solange wir uns noch nicht ausreichend kennen, bitte ich um Barzahlung gegen Quittung am Ende einer Sitzung.

Auf Wunsch stelle ich gerne auch Rechnungen (für eine eventuelle Erstattung von Ihrer privaten Versicherung/Zusatzkasse) aus, diese erhalten eine Diagnose.